Raumplanung


Bei der Planung und Gestaltung von Räumen gibt es viel zu beachten.

Dieser kleine Leitfaden soll Ihnen dabei helfen, nicht den Überblick zu verlieren.

Zuerst sollten Sie sich über einige grundlegende Fragen Gedanken machen:

  • Folgt die Kita einem pädagogischen Konzept, das die Einrichtung beeinflusst? Soll sich der Kita-Name widerspiegeln?

  • Welche Funktion soll der Raum erfüllen? Soll er mehrere Bereiche abdecken (Bsp. Spielen und Essen u.a.)?

  • Für wie viele Kinder soll der Raum gestaltet werden? Wie alt sind diese?

  • Wie viel Platz steht zur Verfügung?

Neben Möbeln spielen auch andere Faktoren eine wichtige Rolle bei der Gestaltung von Räumen und haben Einfluss auf das Wohlbefinden der Kinder. Hier eine Auswahl:

Bei der Farbgestaltung der Räume stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen - nutzen sie dies.

Einen Pauschalvorschlag gibt es dabei nicht. Jeder Raum muss individuell hinsichtlich Größe, Aufteilung und Funktion betrachtet werden. Generell lässt sich jedoch sagen, dass kleine Räume in hellen Tönen gestaltet werden sollten.

Keine künstliche Lichtquelle kann Tageslicht ersetzen, sorgen Sie deshalb für ausreichend Helligkeit und nutzen Sie das vorhandene Tageslicht aus.

Auch die Akustik spielt eine entscheidende Rolle. Da es in Kindertageseinrichtungen sehr laut werden kann, sollten Sie auf schallreflektierende Oberflächen verzichten. Teppiche, Decken, Kissen und Tücher sind nicht nur dekorativ, sie fangen auch den Schall auf. Dies mindert die Geräuschbelastung für Fachkräfte und Kinder.

Kinder entdecken die Welt mit allen Sinnen. Beachten Sie dies in der Raumplanung und ermöglichen Sie es ihnen auf diese Art Neues zu entdecken. Unterschiedliche Materialien laden zum Fühlen und Erkunden ein, Applikationen, Spiegel oder Bilder fordern die Kinder visuell.

Nachdem Sie sich über die grundlegenden Fragen im Klaren sind, vermessen Sie den Raum und fertigen sich evtl. eine Skizze an. Beachten Sie hierbei Fenster, Türen und deren Öffnungsradius, Steckdosen, Fußleisten, Heizkörper u. ä.

Planen Sie für die Kinder genügend Raum für Bewegung und Spiel ein.

Sollten Sie noch Fragen haben oder sich in bestimmten Punkten unsicher sein, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Dieser steht Ihnen gern mit seinem Fachwissen zur Verfügung und vermittelt Ihnen den Kontakt zu unserem Fachberater vor Ort. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen bei größeren Projekten auch entsprechende Entwürfe.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Spaß bei der Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten!

Zur Erleichterung Ihrer Planung haben wir eine Checkliste für Sie vorbereitet.

Zur Checkliste…




Kontaktformular